Workshop-FAQ

1. Was erwartet mich in einem deiner Workshops?

In meinen Workshops lernst du die Grundlagen des kreativen Schreibens, entwickelst deine Schreibstimme und erhältst konstruktives Feedback für dein Projekt.


2. Brauche ich Vorkenntnisse im Schreiben, um am Workshop teilzunehmen?

Nein, die Workshops sind für Teilnehmer*innen aller Erfahrungsstufen geeignet. Ob du anfängst oder fortgeschritten bist. Wir arbeiten zwar gemeinsam, aber immer sehr individuell, und wir ergänzen uns dabei gut.


3. Muss/darf ich ein eigenes Projekt mitbringen oder entwickeln wir Ideen zusammen?

Du kannst gerne eigene Projekte mitbringen oder aber während des Workshops neue Ideen entwickeln. Die Workshops sind so gestaltet, dass sie flexibel auf die Bedürfnisse der Teilnehmer*innen eingehen.


4. Erhalte ich während des Workshops individuelles Feedback zu meinen Texten oder Projekt?

Auf jeden Fall. Ich nehme mir während der Meetings Zeit, um individuelles Feedback zu geben und dir dabei zu helfen, deine schriftstellerischen Fähigkeiten zu verbessern.


5. Gibst du Hausaufgaben auf?

Ich gebe euch für jedes Meeting eine kleine Aufgabe auf, die wir dann in der Gruppe besprechen. Daher finden die meisten Kurse in Zwei-Wochen-Abständen statt. So hast du Zeit, dich mit meinen Impulsen zu beschäftigen. Natürlich ist das freiwillig.


6. Was sollte ich für deinen Workshop mitbringen?

Neugier, Papier und deinen Lieblingsstift.


7. Gibt es eine Altersbeschränkung für die Teilnahme an deinen Workshops?

Es gibt keine spezifische Altersbeschränkung. Die Kurse sind für Erwachsene und Jugendliche, die ein Interesse am kreativen Schreiben haben. Die jüngste Teilnehmerin bisher war 14, die Älteste über 80.


8. Wie kann ich mich für den Workshop anmelden?

Die Anmeldung erfolgt online über diese Website. Direkt anmelden kannst du dich hier oder über die Kontakt-Seite. Nach der Anmeldung sende ich dir eine Anmeldungsbestätigung und die nötigen Informationen für die Teilnahmegebühr. Mit Eingang deiner Gebühr ist dein Platz verbindlich gebucht.


9. Kann ich mich anmelden, und dann meine Meinung ändern?

Du hast 14 Tage ein Widerrufsrecht (es sei denn, du meldest dich so kurzfristig an, dass der Workshop vor Ablauf der Frist beginnt.) Danach ist deine Anmeldung verbindlich. Bitte lies vor deiner Anmeldung die AGB.


10. Ich mag nicht geduzt werden. Können wir bitte beim Sie bleiben?

Aber natürlich! Bitte einfach bei der Anmeldung vermerken. Wenn es Sie nicht stört, dass ich andere duze, ist alles prima.


11. Kann ich dich auch für eine persönliche Beratung buchen, ohne Workshop?

Gerne. Hier findest du meine aktuellen Coaching-Angebote. Du brauchst etwas anderes? Schreibe mir einfach eine Nachricht, was du dir wünschst, und ich mache dir ein Angebot.




Ich helfe Autor*innen,

starke Romane zu schreiben.

Zu den KUrsen